Stärke

1 Gruppenführer (GrFü)
1 Truppführer (TrFü)
7 Helfer (He)

 

Funktionsträger

 

Aufgabe

Die Fachgruppe Elektroversorgung (FGr E) betreibt temporäre Stromversorgung mittels Netzersatzanlagen für Schadens- bzw. Einsatzstellen, Notunterkünfte, kommunale Energieversorgungsanlagen, Einrichtungen und Betriebe öffentlichen Interesses sowie für andere Bedarfsträger. Sie führt zur Behebung von Gefahren und Notständen unaufschiebbare Reparaturarbeiten an elektrischen Versorgungsanlagen durch.

 

Einsatztaktik

Die Fachgruppe Elektroversorgung ist das "mobile Elektrizitätswerk" des THW. Mit ihrem leistungsfähigen Stromerzeuger kommt sie dort zum Einsatz, wo vorübergehend größerer Energiebedarf zu decken ist. Neben der Strom-Erzeugung und -Einspeisung sind die Spezialisten dieser Gruppe in der Lage, zur Unterstützung der Energieversorgungsunternehmen und anderer Anlagen- / Netzbetreiber Reparaturen auf der Niederspannungsebene vorzunehmen. Am Hausanschluss schließt das Aufgabenfeld der Fachgruppe Infrastruktur an.
Die Fachgruppe Elektroversorgung arbeitet grundsätzlich eng mit den zuständigen Energieversorgungsunternehmen, Netz- bzw. Anlagenbetreibern zusammen und nach deren Weisung. Bei Auslandseinsätzen des THW kümmert sich die Fachgruppe Elektroversorgung u.a. um den Bau von Anlagen bzw. Systemen zur Stromversorgung, betreibt Stromerzeuger und wirkt beim Bau und Betrieb von Leitungsnetzen mit. Die Anforderung an die Helfer dieser Fachgruppe ist eine einschlägige Berufsausbildung.

 

Ausstattung

Geräteausstattung

Die Ausstattung der Fachgruppe Elektroversorgung beinhaltet umfangreiches Leitungs- und Verteilermaterial für den Einsatz der Netzersatzanlage, ferner Spezialwerkzeug, Prüf- und Messgeräte für Arbeiten an Niederspannungsnetzen oder -anlagen und verschiedene Hilfs- und Sicherungsgeräte.
Den Großteil des manuellen Werkzeugs mit Personal für Unterstützungsarbeiten stellen die Bergungsgruppen bereit.

Gerätekraftwagen

Der Lastkraftwagen dient zur Beförderung von Fachgruppen-Personal, und Ausstattung.

 

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite:

 

 

 

 

 

Kontakt

Anschrift:

Bundesanstalt
Technisches Hilfswerk
Ortsverband Ochsenfurt
Wiesenweg 1
97199 Ochsenfurt
Tel: 09331 /20800

Bürozeiten:
Jeden Dienstag von 19:30 - 22:30 Uhr

 

Interner Bereich